Paketmarkt

In diesem wettbewerblich stärker geprägten Markt sind verschiedene Anbieter mit einem nationalen, oft aber auch internationalen Netz von Annahme- und Abholstationen für Geschäfts- und Privatkunden tätig. Der Konkurrenzdruck bewirkt Innovationen, die erfreulicherweise auch zu einer höheren Qualität führen. Einer dieser Treiber ist die zunehmende Digitalisierung. Die Kunden können über die digitalen Kanäle sehen, wo sich die Sendungen zu einem gegebenen Zeitpunkt befinden und diese bei Bedarf kurzfristig an einen anderen Empfangsort umleiten.

Technologische Fortschritte, die Sharing Economy und der allgemeine Trend zur Convenience steigern zudem die Erwartungshaltung der Kunden. Diese betrachten eine immer schnellere und zuverlässigere Lieferung sowie die einfache und kostenlose Rücksendungen der bestellten Waren als Selbstverständlichkeit. Die Unternehmen, d.h. sowohl die Anbieter von Produkten und Gütern als auch die Postdienstleisterinnnen, investieren immer mehr in moderne Technologien und Software, damit sie den Kundenansprüchen entlang der gesamten Produktions- und Lieferkette gerecht werden.

Zum Seitenanfang

Letztes Update: 02.07.2021